Kant Nagano

Kent Nagano – der große Zauberer

Man kennt ihn. Irgendwie. Man weiß, Kent Nagano ist Dirigent und vielleicht hat man schon mal eins seiner ausdruckstarken Portraits gesehen. Und sonst? Hm. Dieses Halbwissen könnte symbolhaft für den Stellenwert klassischer Musik in der Gesellschaft überhaupt stehen. Ja klar, Mozart und Bach kennt man. Aber wer kann die Musik noch unterscheidend auseinanderhalten? Eine zusehends schrumpfende Gruppe von Musikliebhabern, gerne auch mit elitärem Selbstverständnis. Diesem Phänomen steht Nagano so hilf- wie fassungslos gegenüber.

Sein Buch »Erwarten Sie Wunder!« kombiniert aktuelle Gesellschaftsanalyse mit seiner autobiografischen Geschichte, die einen ganz neidisch werden lässt ob seiner intensiven musikalischen Sozialisation. Die aber auch zeigt, dass Musik nicht nur für alle, sondern vor allem auch für Schüler zugänglich sein kann und dass das aktive Musizieren in hohem Maße Fähigkeiten herausbildet, die gesellschaftlich benötigt werden. Die jedoch in der Schule nicht hervorgebracht werden und verlustig zu gehen drohen: Kreativität, die Suche nach Neuem in der Gruppe, das Ausprobieren und besser werden wollen aus einem bestimmten Grund, nämlich ungehindert vom Handwerk das Musikerlebnis zu finden.

Über die Geschichte, wie Nagano das defizitäre Orchester von Montreal übernahm und es zum Liebling der Stadt machte, gerät man ins Schwärmen. Auch die Beschreibungen verschiedener Komponisten und ihrer jeweiligen Einflüsse auf den Dirigenten sind äußerst inspirierend. Von Bach bis Messiaen erfährt man so viel Spannendes, dass man vor Neugier das Lesen lässt und sich stattdessen die Musik anhört. Nagano ist von Musik durchdrungen, reflektiert über ihre Wirkung und ihren Stellenwert und löst in unaufgeregter Weise Begeisterung beim Leser aus. Kent Nagano wird derjenige sein, der die Elbphilharmonie in Hamburg in Betrieb nimmt. Nach der Lektüre dieses Buches halte ich es für möglich, dass er dem traurig-bekannten Mammutprojekt einen Imagewechsel verschafft.

Text von Andrea Paluch

BUCH:  Kent Nagano, Inge Kloepfer,  »Erwarten Sie Wunder!«  (Berlin: Berlin Verlag, 2014)
BUCH:
Kent Nagano, Inge Kloepfer,
»Erwarten Sie Wunder!«
(Berlin: Berlin Verlag, 2014)
«
»

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht *